Salone Candela

Licht ist unsere Passion. Kunst und Design nicht minder! Unsere leidenschaftliche Beschäftigung mit Licht, Kunst und Design spiegelt sich in der umfangreichen candela Sammlung wider, die candela Gründer und Sammler Michele A. Rami in den letzten drei Jahrzehnten zusammengetragen hat.

Italienische Leuchten und Designobjekte bilden einen Schwerpunkt der Kollektion, darunter zahlreiche Designikonen des 20. Jahrhunderts. Diesen Exponaten steht ein bedeutender Anteil grafischer Werke gegenüber, auch diese von Künstlern, die die moderne Design- und Grafikgeschichte mitgeprägt haben. Dabei sind drei Stilrichtungen in der Sammlung besonders häufig vertreten: Die Op-Art oder optische Kunst der 1960er-Jahre, repräsentiert durch die Künstler Bruno Munari und François Morellet, die Transavantgarde der 1970er-Jahre, vertreten durch Mimmo Paladino sowie die britische Pop-Art, die in den 1950-Jahren in England entstand und durch Werke von Joe Tilson in die candela Sammlung Einzug hielt.

Candela-Lichtplanung-Salone-Saffo-Angelo-Mangiarotti

Tischleuchte Saffo

Design Angelo Mangiarotti 1967

Candela-Lichtplanung-Salone-Lesbo-Angelo-Mangiarotti

Tischleuchte Lesbo

Design Angelo Mangiarotti 1967

Candela-Lichtplanung-Salone-KD29-Joe-Colombo-Vorschau

Tischleuchte KD 29

Design Joe Colombo 1967

Candela-Lichtplanung-Salone-255-Tischleuchte-Tito-Agnoli

Tischleuchte | Klemmleuchte 255

Design Tito Agnoli 1954

Candela-Lichtplanung-Salone-Stehleuchte-Lampadaire-Serge-Mouille

Lampadaire 3 bras pivotants

Design Serge Mouille 1952

Candela-Lichtplanung-Salone-Tubino-Achille-Castiglioni

Tischleuchte Tubino

Design Achille Castiglioni 1951/67

Candela-Lichtplanung-Salone-Claritas-Vico-Magistretti

Stehleuchte Claritas

Design Vico Magistretti 1946/2010

Scroll to Top