H

F22 | Sanierung Einfamilienhaus

Gerlingen | 2019
Lichtplanung inklusive Lieferung der Leuchten
Architektur | holzerarchitekten
Fotos | Zooey Braun

Veröffentlichung In „Die 50 besten Einfamilienhäuser des Jahres 2020“ Callwey-Verlag

Finalist HÄUSER AWARD 2021

Zeitgemäßes Wohnen mit fließenden Räumen

Von 1962 bis 1963 entstand die Gerlinger Waldsiedlung unter der Oberbauleitung von Architekt Max Bächer mit 65 Bungalows und 26 Reihenhäuser, zwei Läden, eine Schule und ein Kindergarten sowie die Matthäuskirche. 2019 wurde unter dem Leitgedanken „Umbauen ist das neu(e) Bauen“ wurde eines der zweistöckigen Reihenhäuser durch das Stuttgarter Architekturbüro holzerarchitekten saniert und mit Bedacht an die gegenwärtigen Vorstellungen von Wohnkomfort und Raumgestaltung angepasst. 

 

Scroll to Top