Haus G

Stuttgart | 2018
Lichtplanung inklusive Lieferung der Leuchten
Architektur | SEEBALD, Studio für Architektur & Gestaltung

Fotos | David Frank

Beleuchtungsplanung – wie beiläufig hingestreut

Nicht repräsentativ und formvollendet, sondern leicht und ungezwungen sollte die Beleuchtungsplanung den Stil des Hauses aus den 1930er-Jahren unterstreichen und zur Lebensweise der jungen Bauherrenfamilie mit zwei Kindern passen. Gewählt wurde eine dichte, atmosphärische Lichtwirkung, die durch „wie beiläufig dahin gestreute“ Dekorleuchten hervorgerufen wird.  

Scroll to Top