bdia Handbuch präsentiert herausragende Innenarchitektur

bdia Handbuch präsentiert herausragende Innenarchitektur

Das offizielle „bdia Handbuch Innenarchitektur 2023/24“ präsentiert Projekte mit herausragendem Gestaltungsniveau in Deutschland. Es bietet einen detaillierten Überblick über die neuesten Trends, Techniken und Konzepte in der Innenarchitektur und dient als Leitfaden für die Gestaltung von Innenräumen.

Wir freuen uns sehr, dass ein Projekt, bei dem wir mitgewirkt haben, Teil des Nachschlagewerkes ist: Der aus der Gründerzeit stammende „Bahnhof Rottenburg am Neckar“ wurde von Lieb Architekten und den Innenarchitektinnen Aboutlama restauriert und gestaltet und durch verschiedene Nutzungsmöglichkeiten facettenreich belebt. Die Eventhalle des Bahnhofs wird zum Eingangsportal der Stadt. Eine geschwungene Lichtskulptur an der Decke fungiert als poetische Geste im Raum. Sie bricht die Symmetrie auf und schafft sowohl bei Tag als auch bei Nacht eine Fernwirkung nach außen.

Architektur: Lieb Architekten

Innenarchitektur: Aboutlama

Lichtkonzept: candela

 

Fotografie: Christian Borth

Nach oben scrollen