Die Kavallerie, die Schweiz und ein schöner Preis …

Man muss nicht unbedingt mit der siebten Kavallerie in die Schweiz reiten um bei den Eidgenossen mit einem schönen Preis bedacht zu werden, nein es reichen hier auch weit subtilere Maßnahmen aus um den 2. Platz für eine Standgestaltung auf der diesjährigen Swissbau zu gewinnen. Mit dem Entwurf von Space4 und ein wenig Licht von Candela durften wir lobende Worte für den Messestand der IGP-Pulvertechnik erfahren:

 

„Rang zwei belegte die IGP Pulvertechnik AG, die sich mit ihrem räumlich überraschenden Auftritt und ihrem raffinierten Einsatz der gestalterischen Kraft von Farbe als «Insel der Ruhe und Geborgenheit» im Messetrubel positioniert."

 

Danke dafür an unsere Schweizer Nachbarn und nehmt uns unsere Gäule und Feldherren nicht übel, Ihr seht wir können auch anders! 

Comments are closed.