Berg- und Talfahrt

Seilbahnstation auf der BUGA 2011 in Koblenz

 

Die atemberaubende Fahrt mit der BUGA Seilbahn über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein zählt zu den Höhepunkten des Besuchs auf der Bundesgartenschau Koblenz 2011. Mit einer Länge von knapp 850 Metern und bis zu 7600 Fahrgästen pro Stunde zählt die BUGA Seilbahn in Koblenz zu den größten ihrer Art in Europa außerhalb der Alpen. Einen spektakulären Blick ins UNESCO Welterbe 'Oberes Mittelrheintal' versprechen die 18 Panoramakabinen. Innerhalb weniger Minuten erreicht der Besucher die prachtvoll bunten Blumenhallen und die Außenanlagen rund um die altehrwürdige Festung. In Zusammenarbeit mit dem Büro Werner Sobek wurde Candela mit der Beleuchtung der Berg- und Talstation beauftragt. Hierbei entsteht durch die Membranhüllen, welche den Wetterschutz der Station bilden, ein schwebender und in sich leuchtender Körper.

Comments are closed.