Weltkongress des Lichts

100kg Kekse in Glühlampenform

 

3 Tage harte Arbeit und reger Austausch
15 Fotografen, Kameramänner und Tontechniker…
28 Dolmetscher und 12 Referenten in 5 Sprachen…
3 Meisterköche und Ihre Interpretation einer italienischen Sommernacht…
40 Musiker und Tänzer für eine bukolische Nacht im barocken Garten der Villa Albergati
1000 Flaschen sizilianischen Wein aus eigenem Anbau…
500 Architekten, Lichtplaner und Lichtkünstler aus allen Teilen unserer Welt…und 2 Candelaner mittendrin, auf dem ersten Weltkongress des Lichts in Bologna, ausgerichtet durch unseren italienischen Partner ViaBizzuno und dessen kreativen Kopf Mario Nanni.



Vielen Dank Mario, für Deine Inspiration, Deine Kraft und Deine Visionen! Es wäre so manches einfacher, würde es mehr Menschen wie Dich geben.


Michele und Peter

Comments are closed.